von Lars Gierling

+++ Informationen zu Änderung der Low/High/Mean-Preisnotierung ab 01.01.2021 +++

Veröffentlicht: 16.09.2020

Sehr geehrte Kunden,

ab Januar 2021 wird es einige Änderungen bei den O.M.R.-Preisnotierungen geben. Dies ist besonders für Unternehmen relevant, die Termkontrakte auf O.M.R.-Basis haben, da die Umstellung zu einer Anpassung von Ab- und Aufschlägen führen kann.  

Zu Ihrer Information und zur Unterstützung im Gespräch mit Ihren Kunden stellen wir Ihnen gerne folgende Informationsbroschüren zur Verfügung.

Zum Jahreswechsel werden die angebotsbasierten Low-, High- und Mean-Notierungen von den transaktionsbasierten Argus O.M.R. Low-, High- und Mean-Notierungen abgelöst. Zusätzlich wird die Argus O.M.R. vDIP-Notierung veröffentlicht.

Sie können sich hier für den kostenfreien Erhalt der transaktionsbasierten Argus O.M.R. Low/High Beispielpreisnotierung bis zum Jahresende registrieren. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne auch historische Preisnotierungen individuell zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns gerne unter: germanfuels@argusmedia.com oder telefonisch unter +49 40 8221 0583.

Ihr Argus O.M.R.-Team

 

Zurück

dieses Fenster schließen